Bittorf Röhrenprüfgeräte

Die folgende Dokumentation ist noch nicht abgeschlossen oder wird gerade überarbeitet. Die darin enthaltenen Informationen können unvollständig oder auch falsch sein. Es ist auch nicht sichergestellt, dass die Abbildungen zu dem hier beschriebenen Gerät passen!

[00001] Röhrenprüfgerät RPG70; PGH Elektromess, Dresden; 1972

RPG 70 [00001] Das Röhrenprüfgerät RPG 70 dient zur Kurzprüfung gebräuchlicher Elektronen- und Gleichrichterröhren, Stabilisatoren und Dioden. Ferner ist die Aufnahme der üblichen Kennlinien, die Messung des Anodenstromes bei veränderlichen Betriebsspannungen, die Messung der statischen Steilheit und die Prüfung des Vakuums durchführbar. (BTH) 400 · 400 · 140 mm; 12 kg ;PGH Elektromess, Dresden; 1972

Änderungen

2016-08-19 Erstellung

Kommentare, Anmerkungen zum Gerät ...

0 Kommentare